Ist es ratsam, die Schnegel im Gewächshaus anzusiedeln?

Es kommt darauf an, was im Gewächshaus wächst. Der Tigerschnegel frisst zwar im Allgemeinen keine Grünpflanzen, aber eine reife Gurke oder Tomate zählt in seiner Welt zu absterbendem Pflanzenmaterial, und die frisst er sogar gerne. Im Garten richtet er zwar keinen größeren Schaden an, da er dort genug andere Leckereien findet und eine hin und wieder angefressene Gurke gemessen an seinem Nutzen nicht ins Gewicht fällt, aber in ein räumlich begrenztes Gewächshaus, in dem Gemüse wächst, würde ich ihn nicht unbedingt hineinsetzen.

 

Zuletzt aktualisiert am 20.06.2016 von Mantidenundmehr.

Zurück